schreiber essenzen duft-spezialitaeten

Ätherisches Öl im Stall

Futterergänzungsmittel & Stallklima

ÄTHERISCHEs ÖL IM STALL
Zusatz zum Tränkewasser oder Futtermittel (SE19) für Schweine & Geflügel

Mögliche Wirkungsweisen und Merkmale:

  • Appetitanregend
  • Schnellere Gewichtszunahmen
  • Stabilisierende Wirkung auf die Darmflora
  • Steigerung des Wohlbefindens der Tiere
  • Keine medizinischen Vorschriften da kein Arzneimittel, keine Wartezeiten
  • Geringe Lager- und Transportkosten bei hoher Marge
  • Vollständig wasserlöslich

Dosierung: Extrem ergiebig, Nur 100-250 ml auf 1000 Liter/kg Wasser bzw. Futter. Das entspricht einem Kostenfaktor von nicht einmal einem halben Cent pro Liter Tränkewasser

    Verbesserung des Stallklimas (SE11) für Rinder, Schweine, Geflügel, Pferde

    Mögliche Wirkungsweisen und Merkmale

    • Erleichtert die Atmung
    • Beugt Atemnot und Husten vor
    • bei schon vorhandenem Kälber-Husten und Kälber-Grippe
    • Kein Desinfektionsmittel im Sinne der Biocidverordnung
    • Nicht wasserlöslich
    • Steigerung des Wohlbefindens der Tiere
    • Keine medizinischen Vorschriften da kein Arzneimittel, keine Wartezeiten

    Dosierung: Unverdünnt und direkt im Stall zu versprühen

    Schweineparfum „Relax“ (SE38). Verhindert Kampfneigung und Beißen beim Zusammenlegen und Transport von Schweinegruppen

    Jedes Tier hat seine eigene Psyche und reagiert somit auf Stress und Gerüche. Beim Zusammenlegen oder dem Transport von Schweinen kann es zu Kampfsituationen und Beißen kommen. Unser Schweineparfum unterbindet diese Kampfneigung durch eine Geruchsgleichschaltung.

    Eine komplexe Rezeptur aus über 25 Bestandteilen bewirkt, dass die Tiere andere Gruppen oder Familien weniger gut „erkennen“ . Es entfällt der Gewöhnungsstress da die Tiere nichts anderes riechen als ihr eigenes Parfum. Wenn eine Geruchskette von den Boxen, über den Stallbereich bis hin zum Transportfahrzeug gebildet wird, so führt dies zu einer deutlichen Stressreduktion für die Tiere.

    Vorteile im Überblick

    • Weniger Kampfhandlungen
    • Deutliches höheres Wohlbefinden für die Tiere
    • Immense Kosteneinsparung durch Minimierung von Verletzungen und Tierausfall
    • Kostenaufwand von wenigen Cent pro Tier

    Nebeneffekt: Angenehmer und frischer Stallgeruch!

     Anwendung: Die mit kaltem Wasser hergestellte Gebrauchslösung im Stall und Transportfahrzeugen aussprühen sowie über die Tiere sprühen. 1-3% Konzentration

    Ätherische Öle wirken nicht nur positiv auf uns Menschen, sondern auch auf Tiere. Viele Bauern setzen unsere ätherischen Öle als Futterergänzungsmittel ein.

    Wertbestimmende Bestandteile:
    Natürliche Öle (Eukalyptus, Menthol, Thymian und Anis)

     

     

    Wir unterstützen Sie bei: Flexible und individueller Produkt­gestal­tung (z.B. Labels und Anwendung Ihrer Markennamen)

    Gebindegrössen:
    Flasche/Kanister in verschiedenen Größen und Farben